Weego Logo

NUR DAS BESTE FÜR IHR BABY

Babytragesäcke gibt es viele. Doch leider erfüllen viele nicht einmal die grundlegenden Anforderungen an eine Tragehilfe. 

Um die gesunde Hüftentwicklung deines Kindes sicherzustellen, dürfen insbesondere seine Beinchen nicht gerade herunterhängen, sondern müssen in einen Winkel von mindestens 90° gebracht werden (sog. "M-Position"). Ferner muss verhindert werden, dass das Baby mit seiner Hüfte seitlich "wegkippt". Und besonders wichtig: Da Babys in den ersten fünf Monaten ihr Köpfchen noch nicht alleine halten können, muss es tets ausreichend gestützt werden.

Je kleiner das Baby, desto wichtiger ist die Einhaltung dieser Anforderungen.

SICHERER, BEQUEMER UND ORTHOPÄDISCH KORREKTER SITZ

Weego Babytragesäcke sind über 50 Jahre mit Leidenschaft für jedes Detail entwickelt worden. Ein aufwändiges und einzigartiges 2-Beutel-System sogt dafür, dass das Baby nicht nur sicher und bequem sitzt, sondern auch physiologisch und orthopädisch korrekt:

  • Der Innenbeutel stützt den Rücken Ihres Babys rundherum und hält es fest und sicher
  • Der Außenbeutel gibt dem Kopf festen Halt und schützt Ihres Baby rundherum
  • Die Kombination von Innen- und Außenbeutel gewährleistet, dass Ihr Baby stets in der korrekten M-Position sitzt.
  • “WÄCHST" MIT DEM BABY MIT

    Durch die Möglichkeit der Höhenanpassung des Innenbeutels  "wächst" der Weego mit dem Baby mit und kann immer optimal auf seine Größe eingestellt werden.

    EINFACH ZU BEDIENEN

    Mit seinen praktischen Zugbandsystemen und Klickverschlüssen können Sie den Weego in Sekunden an den jeweiligen Träger anpassen. Durch die spezielle Konstruktion wechseln Sie in Sekunden von der Bauch- in die Rückentrageposition. Ebenso leicht können Sie Ihr Baby einer anderen Person übergeben, ohne es aus dem Tragesack herausnehmen zu müssen.